Print

News

Mon, 27. Mai 2019 11:56 Erfolgreiche Wettkämpfe, Spass und Teamgreist
Von Viviane Altmeyer Was für eine ereignisreiche Woche für den TV Bottmingen. Freitags bestritten wir mit zwei Teams in den Kategorien Aktive Männer und Mixed den kantonalen LMM. Dabei handelt es sich um einen Leichtathletik 5-Kampf, bestehend aus den Disziplinen: 100m-Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstossen und 1000m-Lauf. Motiviert gingen beide Teams an den Start und nach einem misslichen Fehlstart in den 100m-Sprint, erzielten alle solide bis hervorragende Leistungen in den folgenden Disziplinen. Mit guter Konzentration der Athleten und dem Ansporn des Teams soll manch einer es sogar geschafft haben sich selbst mit guten Leistungen zu überraschen, nicht zuletzt ich selbst. Dennoch graute es uns allen vor dem 1000m-Lauf und so hiess es für alle noch einmal fest die Zähne zusammen beissen und sich auf gut Deutsch so richtig „auszukotzen“. An der Rangverkündung durften wir dann erfahren, dass sich unser Engagement gelohnt hatte. So konnte sich das Männerteam auf dem guten 6. Endrang klassifizieren und das Mixedteam konnte sogar den Pokal für den 2.Gesamtrang entgegennehmen. Beschwingt gönnten wir uns auf den Weg zurück nach Bottmingen ein Festmahl im MacDonalds.
1558951056-lmm_sissach_2019.jpg

Am darauf folgenden Sonntag dem 26.5. ging es für uns direkt mit dem nächsten Wettkampf weiter. Die KMVW in Oberdorf stand auf dem Plan. Morgens um zwanzig vor sieben trafen sich viele mehr oder minder wache Turner in Bottmingen. Doch auf der Fahrt ins schöne Oberdorf war genügend Zeit verschiedenste Methoden auszuprobieren, wie man wach werden könnte. So gönnte sich unser Oberturner am Bahnhof SBB direkt einen starken Kaffee. Unser Präsident versuchte die Lebensgeister mit frischen Gipfeli zu wecken und für wen das nicht reichte, nun ja, dem verschieben wir mit Freude ein „Öhribööri“. In Oberdorf angekommen blieb uns nicht viel Zeit, es reichte geradeso sich aufzuwärmen und sich umzuziehen und schon ging der Wettkampf für uns an den Schaukelringen los. Wir erreichten eine Note von 8.47 und qualifizierten uns somit für das Finale. Mit diesem unerwarteten Erfolg verlief der Rest der Wettkämpfe beflügelt und wir erzielten durchs Band super Resultate. Ebenso war die Stimmung im Team nicht zu bremsen. In unserer Paradedisziplin, der Pendelstafette über 80m, starteten wir mit zwei Teams. Das Aktiv Team der Männer erreichte den ersten Platz und ist somit kantonaler Meister. Das Mixed Team liess sich nicht abhängen und erreichte den soliden dritten Rang. Ebenso erreichte unsere Jugi in ihrer Kategorie einen tollen 4.Rang. Doch es gilt nicht immer nur die Athleten zu loben, denn massgeblich für einen Erfolg sind immer auch alle diejenigen, die sich bei einem Lauf die Seele aus dem Leib schreien, um ihr Team zu noch besseren Leistungen anzuspornen. Gerade eine Disziplin, wie das Schaukelringturnen, kann nicht ohne all die helfenden Hände im Hintergrund zustande kommen. So mag der Fokus vielleicht auf den Turnenden liegen, doch brauchen wir die Anstösser und die Versteller zwingend, damit die Übung gelingen kann. Daher an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an euch. Denn, mit dem Erreichen des Finals konnten wir den 3.Platz in der Gesamtwertung der Disziplin Schaukelringe belegen. Ich kann ehrlich sagen, dass ich mich noch nie so sehr über einen Pokal gefreut habe, wie über diesen. Ich bin sehr stolz auf die erbrachte Leistung aller und hoffe ganz fest, dass ihr gleich viel Spass daran hattet, wie ich. An unsere jungen Turner, deren zweite Saison angebrochen ist: ich bin verdammt stolz, euch zu trainieren, die Vortschritte, die ihr in diesem Jahr gemacht habt sind phänomenal und ich hoffe ihr habt das auch selbst schon gemerkt. Zurückblickend auf die KMVW 2019 in Oberdorf werde ich ein bisschen wehmütig, denn leider gehen diese Wettkämpfe und somit die tolle Zeit mit euch immer so schnell vorbei. Doch ebenso weiss ich, dass ich euch bereits am Dienstag wieder in der Turnhalle sehen werde und wir dann mit der gleichen Motivation auf das ETF 2019 hinarbeiten werden, ich freue mich.
1558951064-kmvw_oberdorf_20.jpg

Kategorie: Leichtathletik / Sprint-Team, Jugendriege, Aktivriege, Turnverein, Mädchenriege

Don, 09. Mai 2019 20:43 Fotos
Von Gino Bolliger Endlich konnten diverse ausstehende Fotos hochgeladen werden: Viel Spass beim Durchstöbern!

Kategorie: Turnverein

Sam, 02. Feb 2019 13:05 Generalversammlung 2018
Von Gino Bolliger Der TV Bottmingen bedankte sich an der Generalversammlung 2018 ganz speziell bei seinen beiden langjährigen Mitgliedern Andreas Schwarz und Lukas Wiesner für ihr Engagement und ernannte sie kurzerhand zu Ehrenmitgliedern. Andreas Schwarz hatte zuletzt das Amt des Präsidenten inne und Lukas Wiesner war fleissiges OK-Mitglied des Jubiläumsfestes «125 Jahre TV Bottmingen» wo er u.a. den Sponsorenlauf organisierte.
Wir danken den beiden recht herzlich für Ihre Arbeit. Dem neuen Präsidenten Martin Wiesner andererseits wünschen wir viel Erfolg und Erfüllung in seiner neuen Funktion.
1549109163-img_9786q.jpg
Andreas Schwarz (links) und Lukas Wiesner
Jahresrückblick 2018

Kategorie: Turnverein

Sam, 01. Dez 2018 09:13 2018_12: Santiklaus-Abend im Dreilinden
Von Hugo Neuhaus Wie jedes Jahr feiern wir zusammen den Santiklaus-Abend. 64 Mitglieder und FreundInnen der Männerriege trafen sich am Freitag im DreiLinden in Oberwil. Schon um 18:15 waren viele Leute in der Vorhalle beim Apéro. Kurz vor Sieben ging es dann in den schön dekorierten Speisesaal.
Fritz Fiechter suchte sich einen Klavierstuhl, packte die Handorgel aus und sorgte für einen würdigen musikalischen Beginn. Der Präsident, Dieter, begrüsste die Anwesenden und wünschte en Guete...und schon war der bunte Salat auf dem Tisch. Nach dem Hauptgang, Kalbsschnitzel an Pfeffersauce, und einem musikalischen Intermezzo von Fritz, kam die Rangverkündigung der internen Meisterschaft. Bei den Junioren siegte (zur Abwechslung) Thomas Gyr, bei den Senioren gewann auch in diesem Jahr Sämi den Pokal (den seine Frau neu gestiftet hat).
Etwas später las Dieter noch eine schöne Weihnachtsgeschichte vor,
Nach einem tollen Dessert, einem letzten Schluck Wein oder einem Kaffee gingen die ersten langsam nach Hause. Unentwegte blieben noch etwas länger sitzen.

Zum Schluss konnten alle Frauen einen schönen Weihnachtsstern nach Hause nehmen (Danke Paul).
Auch in diesem Jahr war der Santiklaus-Abend ein voller Erfolg.
Danke an die Organisatoren.

1543652349-santiklaus.jpg

Kategorie: Männerriege

Sam, 20. Okt 2018 11:13 125 Jahre Turnverein Bottmingen: Das Helferfest
Von Hugo Neuhaus Am Freitag, 19. Oktober fand das Helferfest im Schloss Bottmingen statt. Rund 150 Personen waren anwesend. Zuerst gab es einen Aperitif im Schlosspark mit Bottminger Weisswein und Flammenkuchen vom Holzofen.
Der Abend mit einem grossartigen Nachtessen fand dann im Rittersaal statt. Der OK-Präsident Ernst Bringold dankte allen Anwesenden für den grossen Einsatz. Auch zeigte er auf, dass das Fest ein voller Erfolg war, auch finanziell, so dass jede Riege einen tollen Batzen in die Kasse erhält, dass aber auch das BWH, sowie weitere Institutionen beschenkt werden.
Hier geht es zu den Bildern des Helferfestes:
Bilder vom Helferfest

1540027051-helferfest.jpg

Kategorie: Männerriege

Sam, 20. Okt 2018 11:08 125 Jahre Turnverein Bottmingen: das Fest
Von Hugo Neuhaus Text folgt später
1540027816-zuegli.jpg

Kategorie: Männerriege

Sam, 20. Okt 2018 10:28 125 Jahre Turnverein Bottmingen: Der Aufbau des Festgeländes
Von Hugo Neuhaus In der Woche vor dem grossen Dorffest wurde auf dem Schulgelände Talholz-Hämisgarten tüchtig gearbeitet: Ein grosses Festzelt wurde aufgestellt, daneben entstanden etliche Beizlein, ein kleiner Rummelplatz für Jung und Alt fand seinen Platz. Mit grossem Einsatz der Männer und Frauen der verschiedenen Riegen konnte alles planmässig aufgebaut werden.
Die ersten Bilder dazu hat Walter Fehr beigesteuert.
Bilder zum Festzeltaufbau

1540024313-das_zelt.jpg

Kategorie: Männerriege

Mon, 13. Aug 2018 10:23 2018_10: Männerriege: Spaziergang auf dem Dreylanddichterweg
Von Hugo Neuhaus Sommerprogramm

Am 23. Juli, bei schönem heissen Wetter fuhren wir nach Basel zur Dreirosenbrücke. Dort beim Start des Dreyland-Dichterwegs erwarteten uns Hans-Jörg Renk und Edgar Zeidler, die uns auf dem Spaziergang dem Dreylanddichterweg entlang führen. Nach einer kurzen Einführung ging es los.
Wir spazierten auf dem neuen Rheinuferweg (dem Novartis-Campus entlang). Alle paar Meter war eine Bronzetafel mit einem Gedicht in die Brüstung eingelassen. Hans-Jörg las uns jeweils das Gedicht vor und stellte den Dichter vor. Bei elsässischen Texten sprach Edgar. Er konnte uns dazu auch vieles über das Elsass und seine alemannische Sprache erzählen.
Wir konnten nur den ersten Drittel des Rundganges machen, da an zur Zeit unter der Woche die Grenze geschlossen ist (Baustelle: Lindan-Sanierung).
So spazierten wir gemütlich wieder zurück und konnten den warmen Sommerarbend in der Volta-Brauerei geniessen.

1534149113-mrb_dichterweg_7.jpg

Hier hat es noch einige Bilder von diesem schönen Abend: Dreylanddichterweg

Kategorie: Männerriege

Son, 15. Jul 2018 12:03 2018_09: Männerriege: Zopfbacken
Von Hugo Neuhaus Sommerprogramm:

Ja, es ist schon wieder Sommer...und wir starten gleich mit einem gemütlichen Abend. Zopfbacken und geniessen bei Willy Ebneter.

1531649029-mr_zopfbacken1.jpg

Walti Fehr hat dabei einige Bilder geschossen, die du hier sehen kannst: Zopfbacken

Kategorie: Männerriege

Mit, 27. Jun 2018 12:35 2018_08: Männerriege: Gemütlicher Abend im Rebhüsli
Von Hugo Neuhaus Traditionell wird an der letzten Turnübung vor den Sommerferien ein gemütlicher Abend im Rebhüsli verbracht. Im Zentrum steht natürlich die >Kranzschwellung<, auch wenn kein Kranz vorhanden ist. Tino orientiert uns detailliert über das letzte Turnfest in Gipf-Oberfrick. Hocherfreut zeigt er sich, dass 24 Turner der Männerriege teilgenommen haben und betont dabei, dass es wichtig ist, dass man mitmacht.
Jörg Heyer feiert in wenigen Tagen seinen 60sten. Auch dies wurde natürlich gefeiert. Er offerierte am Abend Wein der Weinbaugenossenschaft Biel-Benken. Ausgezeichnet!
Zum Schluss gab es für die >Interessierten< noch einen Schluck vom >himmlischen< Tropfen >Vielle Vigne<.
Ein richtig schöner Abend. Danke den Organisatoren und danke an Jörg.

1530096301-mrb_kranzschwelu.jpg

Die Bilder in der Galerie haben Jürg Schelling und Hugo geschossen und zur Verfügung gestellt.
Hier geht es zur Bildersammlung: Im Rebhülsli

Kategorie: Männerriege