Print

News

Son, 18. Dez 2016 19:28 Männerriege: Rosmarie, die Frau von unserem Ehrenmitglied Fritz Fiechter ist gestorben.
Von Hugo Neuhaus Wie uns heute unser Obmann mitgeteilt hat, ist Rosmarie nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.
Die Abdankung wird am nächsten Freitag, 23. Dezember um 14 Uhr in der reformierten Kirche in Bottmingen statt finden.

Fritz, es tut uns sehr leid für Dich! Wir wünschen Dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Kategorie: Männerriege

Die, 06. Dez 2016 08:53 Männerriege: Roland Strub wurde 70.
Von Hugo Neuhaus 1481011708-staendeli.jpg
Bild: ...in einer kalten Winternacht...

Die Männerriege Bottmingen liess es sich natürlich nicht nehmen unserem aktiven, lebensfrohen und rüstigen Roland zu gratulieren. So wanderte eine ganze Gruppe in kalter Nacht hinauf zum Rolandhorst ins Kreuzackerhägli um ihm ein Ständeli zu geben. Mit Freude und Ausdauer wurden eine Vielzahl von Liedern zum Besten gegeben. Es war eine Freude!

Hier findest du einige Bilder dazu:
Rolands Geburtstag

Kategorie: Männerriege

Don, 01. Dez 2016 22:44 Männerriege: Meiri Trachsler ist nicht mehr
Von Hugo Neuhaus 1481804163-ahornblatt.jpg
Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen.
Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.
All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten.

Wir haben heute von Ruth Trachsler die traurige Mitteilung erhalten, dass ihr Mann, Meiri Trachsler, unser aktives Turnermitglied, nach kurzer, aber sehr intensiver Krankheit gestorben ist.
Nachtrag: Die Abdankung fand am Dienstag, 13. Dezember 2016 um 14 Uhr in der ref. Kirche in Bottmingen statt.
Wir wollen hier der Trauerfamilie unser herzliches Beileid aussprechen.

Kategorie: Männerriege

Mon, 28. Nov 2016 12:12 Ein Kränzchen für den Turnverein Bottmingen
Von Hugo Neuhaus Leserbrief im BiBo vom 24. November 2016 von Marie Anne Moser, Hauswartin Burggartenschulhaus

Nun ja, ein Wellness Wochenende war es nicht wirklich für mich, dieses Turnerabend Wochenende, das ging eher so in Richtung Hardcore Wellness. Ich spüre zwar meinen Körper, aber mehr so in Richtung sehr müde im Gegensatz zu total entspannt. Mein Schrittzähler stimmt mir zu, beinahe 28 km von Freitag bis Sonntag und das nur im Burggartenschulhaus.

Aber im Kopf und Herzen habe ich lauter schöne Erinnerungen und viel Lachen.

Ich muss euch jetzt ein Kränzchen winden. Ihr seid ein toller Verein! Dieser riesige Aufwand, den ihr betrieben habt, für diesen tollen Abend. Ihr seid so super organisiert, von Anfang bis Ende. Jede und Jeder von euch hat angepackt. Aula und Foyer waren voll wie noch nie, seit ich hier arbeite und alles lief wie am Schnürchen.
Keine gestressten, unfreundlichen Worte, im Gegenteil. Ich finde euren Zusammenhalt genial, es kann natürlich sein, dass es daran liegt, weil ihr irgendwie alle miteinander verwandt seid, so kommt es mir jedenfalls vor, mir fehlt da auch immer noch der Durchblick, obwohl mir Andi Süess am Turnerabend bereits versucht hat einiges zu erklären:
"Der da ist der Vater von dem da und dem seine Frau ist ja die Tochter von der da und das ist ihr Bruder…"
.Ich versteh` s immer noch nicht. Na jedenfalls wäre ich in Bottmingen aufgewachsen, wäre ich sicher auch immer schon im Turnverein.
Ich war auch mal dabei, aber weil ich soviel anderes auch gerne mache, war es irgendwie zuviel. Aber dass ich kein aktives Mitglied mehr bin, bedeutet nicht, dass ihr mir egal seid.

1480331836-marie_anne_moser.jpg

Herzlichen Dank euch allen, Marie Anne Moser

Kategorie: Männerriege

Son, 27. Nov 2016 11:30 Iris im Spital
Von Hugo Neuhaus 1480242857-iris.jpg
Bild: Geburtstagsfeier im Sommer 2016

Wie uns gestern Sämi Kellerhals mitgeteilt hat, ist Iris, die Wirtin unseres Stammlokals Schützen, unglücklich gestürzt und hat sich den Oberschenkelhals gebrochen.

Wir möchten es nicht unterlassen Dir, liebe Iris, alles Gute zu wünschen und zu hoffen, dass Du bald wieder auf den Beinen bist!

In der Zwischenzeit bleibt der Schützen leider geschlossen.

Kategorie: Männerriege

Die, 22. Nov 2016 09:14 Männerriege: Vor, während und nach dem Turnerabend
Von Hugo Neuhaus 1480056832-buehne.jpg

Der Turnerabend ist ein Höhepunkt im Turnjahr. Dieses Jahr stand er ganz im Magic-Zauber. Doch bis es so weit war, gab es viele Vorbereitungen zu treffen. Die Männerriege leistete auch ihren Teil: Am Montag vor dem Turnerabend wurde die Bühne aufgestellt: Ein Monster von einer unpraktischen Bühne: Männer dürfen unter 40cm hohe Gestelle kriechen um umständliche Sicherheitsklammern zu lösen (...und nicht wenige).

Bilder dazu: Aufbau der Bühne

.
1480057320-tu_abend_kueche.jpg

Dann kam der Turnerabend. Doch bevor den Besucherinnen und Besucher Einlass gewährt wurde, war noch vieles zu tun. In der Küche, im Reich der Männerriege, war ab 16 Uhr Betrieb. Gegen 18 Uhr fand man in der Küche kaum mehr einen Platz zum Stehen.

Nun, schau selber: Betrieb in der Küche

1480057688-magic_mr.jpg

Dann: Der Höhepunkt: Der eigentliche Turnerabend. Da der Autor auch noch in der Küche tätig war, ist hier die Reportage etwas dürftig.

Hier bekommst du wenige Einblicke:Magic-Show

...ja, und wie das so ist: Der Tag danach: Da heisst es aufräumen. Auch wenn ich wieder mal unter der Bühne herumkriechen durfte, fand ich einige Augenblicke um zu knipsen.

Bilder vom Aufräumen: Am Tag danach

Zum Schluss: Die Männerriege hat nicht nur aufgebaut, gekocht und aufgeräumt, sondern dazu noch zwei Nummern einstudiert.

Das Üben im Bild: Üben und nochmals üben!

Kategorie: Männerriege

Die, 01. Nov 2016 08:37 Männerriege: Team-OL Baselland 2016
Von Hugo Neuhaus 1477988562-img_4586.jpg

Wie schon 2015 sind mehrere Teams der Männerriege Bottmingen an den Start des Team-OLs, der in im Raum Liestal/Lausen stattfand, gegangen.

Hier einige Bilder davon sehen
Team-OL: Die Bilder

Kategorie: Männerriege

Die, 01. Nov 2016 08:12 Männerriege: Geburtstag von Pauli Rieser: >> En Guete
Von Hugo Neuhaus 1477989368-pauli_2.jpg

Jeweils nach der Turnstunde geht es in den Schützen, ins Etablissement. Wer Geburtstag hat, zahlt eine Runde. Bei runden Geburtstagen darf es auch etwas mehr sein! So war es am 24. Oktober. Pauli Rieser feierte in den letzten Tagen und so hatten wir das Vergnügen toll verköstigt zu werden.

Hier findest du noch einige, wenige Bilder dazu:
Geburtstag von Pauli

Kategorie: Männerriege

Mon, 10. Okt 2016 09:22 Männerriege: Eindrücke einer Turnstunde
Von Hugo Neuhaus 1476085138-maenerriege_turn.jpg

Jede Woche organisiert das Leitungsteam der Männerriege ein abwechslungsreiches und wirkungsvolles Turnprogramm.
Statt mitzuturnen, hab ich mal das iPhone gezückt und Bilder geschossen.

In der Fotogalerie kannst du die Eindrücke sehen.
Turnstunde Männerriege

Kategorie: Männerriege

Son, 02. Okt 2016 23:30 Männerriege: Herbstwanderung
Von Hugo Neuhaus 1475443882-herbstwanderung_.jpg

Auch der diesjährige Herbstausflug durch das Kaltbrunnental war ein voller Erfolg. Hier einige Eindrücke und unter Galerie findest du Bilder dazu.

Wie jedes Jahr im Herbst fand heute die Herbstwanderung statt. Um 9 Uhr am Morgen stand eine ganze Gruppe am Bahnhöfli: Männer, Frauen und Hunde. Alle mit guten Schuhen an den Füssen, Regenjacken und etliche mit einem Schirm ausgerüstet.
Mit dem Bus ging es dann hinüber zum Dreispitz. Dort stiegen wir um in den Zug nach Grellingen. Zu Fuss ging es dann weiter, zuerst dem Geleise und der Birs entlang. Beim Chessiloch bestaunten wir die vielen Wappen und Bilder an den Felswänden. Paul Rieser, der Organisator der Tages, hatte sich gut vorbereitet und berichtete über die Entstehung der Bilder. Im ersten Weltkrieg mussten viele Männer an der Grenze Dienst leisten. So entstanden die Erinnerungen am Tor der Kaltbrunnenschlucht. Nach diesem kurzen interessanten Halt ging es weiter hinein in die Schlucht. Der Ibach hat sich über viele Jahre in den weichen Kalkstein eingefressen. Überall an den Wänden der Schlucht hat es Löcher und Höhlen: Eigentlich ein Paradies für Kinder und Junggebliebene: Man kann den Forschertrieb ausleben.
Am Ende des ersten Teils der Schlucht ging es dann über eine Teerstrasse bergauf. Doch schon bald waren wir am Apéroort. Eine Jagdhütte mit einem gedeckten Teil lud zum Verweilen ein. Eigentlich war es der gute Wein (Riesling aus der Pfalz) und Gugelhupf oder Zopf der uns anzog. Dem Spender Paul sei herzlich gedankt.
Bald ging es dann weiter hinunter nach Brislach. Im Gasthof zum Kreuz gab es dann ein tolles Mahl. So wie schon im letzten Jahr waren die Wartezeiten etwas lang, das Essen hingegen war ausgezeichnet. Gegen 16 Uhr ging es dann weiter. Die einen fuhren mit dem Postauto hinunter nach Zwingen, die anderen nahmen den Weg unter die Füsse.
Zum Schluss: Ein grosses Dankeschön an das organisierende Ehepaar Paul und Maya Rieser.

1475444055-herbstwanderung_2.jpg

Hier findest du weitere Bilder zum Herbstausflug 2016:
Herbstausflug 2016

Kategorie: Männerriege